Archiv

Wir sind das Dorf

Gemeinderatssitzung vom 28.7.2016

Friedrich Siller

Beitrag vom 29.7.2016
von Friedrich Siller

Die gestrige (28.07.2016) öffentliche Gemeinderats-Sitzung wurde aufgrund der Dringlichkeit kurzfristig einberufen.

Die Tiroler Landesregierung hat den Bericht über den UVP-Bescheid der Antragsstellerin TIWAG (Tiroler Wasserkraft AG) vom 24.6.2016, kundgemacht am 1.7.2016, veröffentlicht. Zu finden im Internet unter diesem Link.

Nun mussten einige Beschlüsse gefasst werden, um gegen diesen Bescheid Beschwerde einlegen zu können. Alle Beschlüsse für die mögliche Verhinderung dieses Projektes wurden gestern vom Gemeinderat einstimmig beschlossen.

Die Liste Zukunft Neustift, als Initiator der Volksbefragung, hat nochmal ganz klar festgestellt, dass diese Beschwerdeführung absolut richtig und wichtig ist, um alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Weiters sollte angedacht werden mittels Protestkundgebungen mit anderen Mitstreitern, wie zB. TVB Stubai, Bürgerinitiative WildeWasser, Deutscher Alpenverein, etc. unsere Meinung zu diesem Projekt öffentlich zu untermauern.

Gemeinderatssitzung ...

Gemeinderatssitzung ...