Aktuelles

Wir sind das Dorf

Gemeinderatssitzung vom 26.4.2022 – kurz zusammengefasst

Friedrich Siller

Beitrag vom 29.4.2022
von Friedrich Siller

Bei der Gemeinderatssitzung vom 26.4.2022 erfolgte der Startschuss zum Bau der neuen Aufbahrungskapelle. Mit vier einstimmigen Beschlüssen (17 Ja) wird Mitte Mai gestartet. Es kommt durch den zusätzlichen Bau eines öffentlichen, barrierefreien WC´s sowie durch die derzeitigen Preissteigerungen zu erheblichen Mehrkosten. 1 Mio € ist im heurigen Haushaltsplan ausfinanziert.

Die Gemeinde Neustift besitzt 2 Kraftwerke. Mit 1.5.2022 wird der Strom in den „freien Markt“ eingespeist. Ein Pilotprojekt soll nun die Verwertung bzw. eigene Verwendung der elektrisch erzeugten Energie eruieren. Die Projektkosten belaufen sich auf € 48.500,00 – wobei das Land 50% übernimmt. Die anderen 50% (€ 24.250,00) muss die Gemeinde aufbringen. Laut Bgm. Andreas Gleirscher ist diese Summe im Haushaltsplan finanziert und somit gibt es einen einstimmigen Beschluss dieses Projekt anzugehen.

Für die nächsten 3 Jahre sind alle ausgewiesenen Mountainbike-Routen des Landes Tirol im Gemeindegebiet Neustift rechtlich abgesichert.

Der Sommer kann kommen!
Der Gemeinderat beschloss mit 17 Ja-Stimmen die finanzielle Unterstützung der Sommersaisonkarten für Neustifter Kinder und Jugendliche in den Schwimmbädern Freizeitzentrum und Stubay.

Weiters wurden die 10 Ausschüsse konstituiert:
– Überprüfungsausschuss
– Ausschuss für Finanzwesen
– Ausschuss für Raumordnung
– Ausschuss für Bau, Infrastruktur und Siedlungsschutz
– Ausschuss für Sport- und Vereinswesen
– Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Landwirtschaft
– Ausschuss für Siedlungswesen
– Ausschuss für Energie, Umwelt, Recycling und Nachhaltigkeit
– Ausschuss für Soziales, Familien, Jugend und Bildung
– Ausschuss für Kultur
Die Arbeit kann beginnen!

Ergebnis der konstiu ...