Aktuelles

Wir sind das Dorf

Gemeinderatssitzung vom 26.4.2022 – kurz zusammengefasst

Friedrich Siller

Beitrag vom 29.4.2022
von Friedrich Siller

Bei der Gemeinderatssitzung vom 26.4.2022 erfolgte der Startschuss zum Bau der neuen Aufbahrungskapelle. Mit vier einstimmigen Beschlüssen (17 Ja) wird Mitte Mai gestartet. Es kommt durch den zusätzlichen Bau eines öffentlichen, barrierefreien WC´s sowie durch die derzeitigen Preissteigerungen zu erheblichen Mehrkosten. 1 Mio € ist im heurigen Haushaltsplan ausfinanziert.

Die Gemeinde Neustift besitzt 2 Kraftwerke. Mit 1.5.2022 wird der Strom in den „freien Markt“ eingespeist. Ein Pilotprojekt soll nun die Verwertung bzw. eigene Verwendung der elektrisch erzeugten Energie eruieren. Die Projektkosten belaufen sich auf € 48.500,00 – wobei das Land 50% übernimmt. Die anderen 50% (€ 24.250,00) muss die Gemeinde aufbringen. Laut Bgm. Andreas Gleirscher ist diese Summe im Haushaltsplan finanziert und somit gibt es einen einstimmigen Beschluss dieses Projekt anzugehen.

Für die nächsten 3 Jahre sind alle ausgewiesenen Mountainbike-Routen des Landes Tirol im Gemeindegebiet Neustift rechtlich abgesichert.

Der Sommer kann kommen!
Der Gemeinderat beschloss mit 17 Ja-Stimmen die finanzielle Unterstützung der Sommersaisonkarten für Neustifter Kinder und Jugendliche in den Schwimmbädern Freizeitzentrum und Stubay.

Weiters wurden die 10 Ausschüsse konstituiert:
– Überprüfungsausschuss
– Ausschuss für Finanzwesen
– Ausschuss für Raumordnung
– Ausschuss für Bau, Infrastruktur und Siedlungsschutz
– Ausschuss für Sport- und Vereinswesen
– Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Landwirtschaft
– Ausschuss für Siedlungswesen
– Ausschuss für Energie, Umwelt, Recycling und Nachhaltigkeit
– Ausschuss für Soziales, Familien, Jugend und Bildung
– Ausschuss für Kultur
Die Arbeit kann beginnen!

Ergebnis der konstiu ...

Aktuelles

Wir sind das Dorf

Ergebnis der konstiutierenden Gemeinderatssitzung (23.3.2022)

Friedrich Siller

Beitrag vom 24.3.2022
von Friedrich Siller

Es wurde wie folgt gewählt:

1. Vizebürgermeister FRANZ GLEIRSCHER
2. Vizebürgermeister Friedl SILLER

Substanzverwalterin:
ANDREA PFURTSCHELLER-FUCHS
1. Stellvertreter:
Bgm. ANDREAS GLEIRSCHER
2. Stellvertreterin:
Karin FRÖHLICH
Rechnungsprüfer:
Christian NIEDEREGGER

Herzliche Gratulation und auf eine gute Zusammenarbeit.

Gemeinderatssitzung ...

DANKE

Aktuelles

Wir sind das Dorf

DANKE

Friedrich Siller

Beitrag vom 1.3.2022
von Friedrich Siller

DANKE für euer Vertrauen – DANKE für eure Stimme an die 420 Wähler:innen und an die 551 Neustifter:innen die Friedl Siller gern als Bürgermeister gesehen hätten.
Danke auch an unser Team und alle die uns tatkräftig untersützt haben.

Ergebnis der konstiu ...

Morgen gilt´s - dei ...

Aktuelles

Wir sind das Dorf

Morgen gilt´s – deine Stimme zählt

Friedrich Siller

Beitrag vom 26.2.2022
von Friedrich Siller

Liste 3 – Zukunft Neustift – Team Friedl Siller

– Neustift in guten Händen
– Kompetent und erfahren
– Stabile Finanzen
Dafür stehen wir!

Bürgermeisterkandidat Dr. Friedl Siller

DANKE

DORFSTRECKE - 8. Sta ...

Aktuelles

Wir sind das Dorf

DORFSTRECKE – 8. Station

Friedrich Siller

Beitrag vom 23.2.2022
von Friedrich Siller

Begleitet uns bei einem Rundgang durch Neustift – DORFSTRECKE

  • das nehmen wir in Angriff
    FREIZEITZENTRUM – unbedingt mit Schwimmbad und Sauna

Morgen gilt´s - dei ...

Briefwahl nutzen

Aktuelles

Wir sind das Dorf

Briefwahl nutzen

Friedrich Siller

Beitrag vom 22.2.2022
von Friedrich Siller

DEINE STIMME ZÄHLT!

Wem es am 27.2.2022 nicht ausgeht persönlich im Wahllokal seine Stimme abzugeben kann auch mittels Briefwahl wählen.
Schritte die dafür notwendig sind:

1) Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte bei der Gemeinde stellen:

schriftlich
bis einschließlich 23. Februar 2022 mit Identitätsnachweis
mündlich bis 25. Februar 2022, 14.00 Uhr persönlich im Gemeindeamt

Eine telefonische Beantragung der Wahlkarte ist nicht zulässig.

2) Stimmabgabe:
Die amtlichen Stimmzettel sind persönlich, unbeobachtet und unbeeinflusst auszufüllen. Die ausgefüllten amtlichen Stimmzettel in das Wahlkuvert geben und dieses in die Wahlkarte legen. WICHTIG: Die Wahlkarte ist zu unterschreiben, denn dadurch wird eidesstattliche erklärt, dass die Stimmzettel persönlich, unbeobachtet und unbeeinflusst ausgefüllt wurden. Wird diese Unterschrift vergessen ist die Stimmabgabe ungültig. Dann ist die Wahlkarte zu verschließen und an die Gemeinde zu übermitteln.

3) Übermittlung der Wahlkarte an die Gemeinde:
Dazu gibt es drei Möglichkeiten:
1) Einwurf der verschlossenen Wahlkarte so bald wie möglich in einen Briefkasten oder Aufgabe in einem Postamt; die Wahlkarte muss dabei spätestens am 25. Februar 2022 bei der Gemeinde einlangen.
2) Abgabe der verschlossenen Wahlkarte während der Amtsstunden im Gemeindeamt der Gemeinde, in der man wahlberechtigt ist, bis spätestens 25. Februar 2022, 14.00 Uhr.
3) Abgabe der verschlossenen Wahlkarte am Wahltag während der Wahlzeit im Wahllokal jener Wahlbehörde, in deren Wählerverzeichnis der Wähler eingetragen ist.
Achtung: Sobald dem Antrag auf eine Wahlkarte stattgegeben wurde gibt es nur mehr die 3 oben genannten Möglichkeiten die Stimme abzugeben. Eine Urnenwahl der Briefwähler ist nicht möglich.

DORFSTRECKE - 8. Sta ...

DORFSTRECKE - 7. Sta ...

Aktuelles

Wir sind das Dorf

DORFSTRECKE – 7. Station

Friedrich Siller

Beitrag vom 21.2.2022
von Friedrich Siller

Begleitet uns bei einem Rundgang durch Neustift – DORFSTRECKE

  • das nehmen wir in Angriff
    „RUMPELPFLASTER“ – der Dorfplatz ist durch das Kopfsteinpflaster immer noch schwer begehbar – muss unbedingt verbessert werden

Briefwahl nutzen

DORFSTRECKE - 6. Sta ...

Aktuelles

Wir sind das Dorf

DORFSTRECKE – 6. Station

Friedrich Siller

Beitrag vom 18.2.2022
von Friedrich Siller

Begleitet uns bei einem Rundgang durch Neustift – DORFSTRECKE

  • bereits erledigt
    AUFBAHRUNGSHALLE – der Bau der Aufbahrungshalle beginnt im Frühjahr 2022

DORFSTRECKE - 7. Sta ...

Aktuelles

Wir sind das Dorf

Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 27.2.2022

Friedrich Siller

Beitrag vom 16.2.2022
von Friedrich Siller

JEDE STIMME ZÄHLT – geht´s bitte wählen

Hier findet ihr kurz und knackig unsere Themen:

https://zukunft-neustift.at/cms/wp-content/uploads/2022/02/ZukunftNeustift_Zweite-Ausgabe.pdf

DORFSTRECKE - 6. Sta ...

DORFSTRECKE - 5. Sta ...

Aktuelles

Wir sind das Dorf

DORFSTRECKE – 5. Station

Friedrich Siller

Beitrag vom 15.2.2022
von Friedrich Siller

Begleitet uns bei einem Rundgang durch Neustift – DORFSTRECKE

das nehmen wir in Angriff
UNTERFÜHRUNG bei der Schule in Kampl – für einen sicheren Schulweg muss eine Unterführung realisiert werden. Sie garantiert eine Überquerung der Straße ohne Gefährdungen.

DORFSTRECKE - 4. Sta ...